Florian Stadtsteinach 56/1

GW-L2 (Gerätewagen-Logistik 2)

 254638607_4674397875954443_7928378679770658613_n.jpg

 



Fahrzeug Gerätewagen-Logistik 2
Fahrgestell MAN TGM 13.290 4x4 BL-FW
Aufbauhersteller Hofmann Fahrzeugbau, Mainleus
Baujahr 2020
Indienststellung 2021
Besatzung 1/5
Funkrufname Florian Stadtsteinach 56/1
Beladung nach Fw-Norm 14555, Teil 22

 

Im Jahr 2018 wurde für die Beschaffung ein Fahrzeugausschuss zusammen mit der Feuerwehr Kulmbach und Verantwortlichen des Landratsamts Kulmbach gebildet, da die beiden Wehren jeweils ein Fahrzeug beschafft durch den Landkreis Kulmbach bekommen sollten. Hieraus wurde von den Verantwortlichen in Eigenarbeit eine Ausschreibung erstellt und die beiden Brüder ausgeschrieben und vom Kreistag, in öffentlicher Sitzung zu einem Gesamtpreis von ca. 330.000 € Aufträge vergeben. Für die Vorbereitung, Ausschreibung, Auswertung wurden vom Fahrzeugausschuss unzählbare Stunden, im Ehrenamt aufgewendet, um die bestmögliche Vorbereitung zu schaffen.

Ein MAN TGM Fahrgestell mit 16 Tonnen und Allradantrieb wird von einem Euro 6D Motor mit 290 PS angetrieben. Ein spezielles Automatikschaltgetriebe von MAN ermöglicht den ehrenamtlichen Kräften eine Verkürzung der Schaltzeiten für eine bessere Beschleunigung. Insgesamt 6 Einsatzkräfte finden in der Doppelkabine Platz. Der Aufbau besteht aus zwei Geräteräumen, jeweils links und rechts, einem Kofferaufbau mit einer Ladebordwand sowie einer seitlichen Türe mit ausklappbarer Treppe.

In diesem Aufbau können nunmehr durch die Feuerwehr sehr flexibel Einsatzmittel, Werkzeug, Materialien, welche auf Rollwägen oder auf bzw. in Paletten oder Gitterboxen gelagert werden, schnell verladen und sicher transportiert werden. Be- und Entladen funktioniert effektiv über die Ladebordwand. Der Laderaum ist zudem mit einer Standheizung versehen und kann von Einsatzkräften oder vom Einsatz betroffenen Personen gleich vor Ort auch als Wetterschutzraum genutzt werden.

Das Fahrzeug verfügt auf allen Seiten über eine leistungsstarke Umfeldbeleuchtung. Am Heck ist zudem eine Verkehrswarnanlage vorhanden. Weiterhin ist zwischen Führerhaus und Aufbau ein bis zu einer Höhe von über 5 m ausfahrbarer Beleuchtungsmast mit 4 x 35 Watt LED- und 2 x 35 Watt Xenon-Leuchtkörpern installiert. Der Fahrzeugausschuss beschäftige sich auch lange Zeit mit der Beladung der beiden Fahrzeuge. Die beiden Geräteräume konnten die Wehren zu großen Teilen selbstständig beladen. Im Stadtsteinacher Fahrzeug finden sich hier nicht nur Schaufel und Besen, sondern auch diverses Absperrmaterial und Material für die Bekämpfung von Öl auf Gewässern oder Straßen.

Seinen großen Trumpf spielt der Gerätewagen Logistik jedoch mit seiner Beladung im Heck des Fahrzeuges aus. Hier kann durch die Ladebordwand das Einsatzmaterial, dass auf Rollcontainern verladen ist, schnell be- und entladen werden.

Insgesamt 16 Rollcontainer stehen der Feuerwehr Stadtsteinach für diverse Einsatzszenarien zur Verfügung. Sieben Container stellen die „Grundbeladung“ des Florian Stadtsteinach 56/1 dar. Mehr dazu finden Sie hier: Rollcontainer.

Das neue Fahrzeug GW-L2 macht die Feuerwehr Stadtsteinach und die Kameraden der Feuerwehr Kulmbach für viele Einsatzlagen um einiges flexibler gegenüber dem Bestandsfahrzeug und stellt die Feuerwehren gut gerüstet für die Zukunft auf. Mit dieser Beschaffung durch den Landkreises Kulmbach und des Kreistages, wird somit ein noch besseres Sicherheitsniveau für die Mitbürgerinnen und Mitbürger im Landkreis erreicht. Die Feuerwehren bedankten sich für die Beschaffung und das Vertrauen in ihre Arbeit, sowie für die gute Zusammenarbeit, bei diesem Projekt, beim Landratsamt Kulmbach, den Kreistag und allen die dieses Projekt unterstützt haben!

Eine offizielle Übergabe ist in Planung, wird aber leider aufgrund der Coronalage nicht im Umfang wie bei den anderen neuen Fahrzeugen stattfinden können.

 Alle Bilder auf dieser Seite sind von Markus Zemsch

Weitere Bilder 

Unsere letzten Einsätze

Brand
28.06.2022 um 16:11 Uhr
Untersteinach
B2 - Brand Freifläche groß
Brand
24.06.2022 um 16:30 Uhr
Presseck
B3 - Brand Garage
Brand
24.06.2022 um 08:40 Uhr
Bad Berneck
B4 - Brand Scheune